Allergie

è    “Eine Nennung erfolgt, wenn die bezeichneten Stoffe oder daraus hergestellte Erzeugnisse als Zutat im Endprodukt enthalten sind.”

è    „Die Kennzeichnung der 14 Hauptallergene erfolgt entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Es gibt darüber hinaus noch andere Stoffe, die Lebensmittelallergien oder unverträglichkeiten auslösen können.“

è    „Trotz sorgfältiger Herstellung unserer Produkte können neben gekennzeichneten Zutaten Spuren anderer Stoffe enthalten sein, die im Produktionsprozess im Betrieb verwendet werden.“

 

A  Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse

B  Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse

C  Eier von Gefügel und daraus gewonnene Erzeugnisse

D  Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse

E  Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse

F  Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse

G  Milch von Säugetiere und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)

H  Schalenfrüchte und daraus gewonnene Erzeugnisse

L  Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse

M  Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse

N  Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse

O Schwefeldioxid und Sulfite

P  Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse

R  Weichtiere wie Schnecken, Muscheln, Tintenfische und daraus gewonnene Erzeugnisse